BCMtec Measurement System

Prozessüberwachung

Hören, fühlen und sehen was in Materialien und Verfahren passiert

Eine echtzeitfähige Zustandsüberwachung mittels geeigneter Sensortechnik ist oft Ihr nächster Wettbewerbsvorteil.


Wir entwickeln Messmethoden für Ihre einzigartigen Einsatzgebiete als maßgeschneiderte Lösung. Wir führen Informationen unterschiedlichster Natur zusammen und beherrschen eine Vielzahl akustischer, optischer, thermischer, magnetischer und taktiler Sensorsysteme.


Die Signale werden mit modernsten Methoden der Datenverarbeitung wie statistischen Methoden und künstlicher Intelligenz analysiert. Eine zuverlässige Zustandsüberwachung trägt entscheidend zur Optimierung Ihrer Produktions- und Fertigungsprozesse bei. 

Überwachung mittels Schallemissionsanalyse

Die Onlineüberwachung mittels akustischen Methoden erlaubt eine kontinuierliche Datenerfassung für eine Vielzahl von Prozessen. Die Analyse der akustischen Signale mittels neuronalen Netzwerken erfolgt live und ermöglicht somit eine Prozessbewertung in Echtzeit.

Auswahl an Anwendungsgebieten:

  • Überwachung von zerspanenden Prozessen (z.B. Werkzeugverschleißerkennung)

  • Überwachung von Schweißvorgängen (Schweißnahtfehler und Materialveränderungen)

  • Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen (z.B. Pumpen, Getriebe, Walzen, etc.)

BCMtec Spectrogram

Unsere Überwachungssysteme lassen sich direkt in Ihre Fertigungslinie integrieren. Unsere Systeme arbeiten autonom, sind selbst lernfähig, robust und zuverlässig. Beschleunigungs- und akustische Sensoren sind zudem unempfindlich gegen betriebsbedingte Verschmutzungen.

 

Eine komfortable Nutzeroberfläche gewährleistet stets einen Überblick über den Zustand Ihres Prozesses.

Die Beratung bei der Auswahl der passenden Messtechnik, die dazugehörige Software, die direkte Integration in Ihre Prozesse sowie Unterstützung bei Datenmanagement und -analyse gehören bei uns zum Gesamtkonzept.